Asmodus Pumper 21 Squonker Mod Aktion!

Lager: 1 Artikel an Lager
CHF 109.90 CHF 139.90

Beschreibung

Der Pumper 20/21 Squonk Mod von Asmodus kommt als würdiger Nachfolger der Spruzza Box. 

Die neue Squonker Box von Asmodus vereint die handliche und kompakte Grösse der Luna und das Pumpsystem der Spruzza auf`s feinste!    

Die Pumper 20/21 Squonk Box gibt es wie von Asmodus gewohnt in einer feinsten Auswahl an Stabwood Designs und mit einem silbernen Body. 

 Der Pumper 20/21 Mod von Asmodus wird mit einem 20700er oder einem 21700er Akku betrieben und erreicht eine Ausgangsleistung von 80 Watt. Der Akkuträger ist ein Direct-Outputmod, was bedeutet, dass immer die von dem Akku verfügte Spannung an den Verdampfer abgegeben wird. Der Body wurde mit Rundungen geschaffen, um ein ergonomisches Handling zu erreichen. So kann der Feuertaster bequem mit dem Daumen bedient werden. Zur Fertigung des Akkuträgers wurde hochwertiger 304 Edelstahl und luxuriöses stabilisiertes Holz verwendet. Auf dem Feuertaster ist das Asmodus Logo graviert. Der Taster ist seitlich angebracht und leicht versenkt, damit ein versehentliches befeuern vermieden wird.   

Die Squonker Flasche erinnert an die Spruzza Flasche mit dem bewährten Pump System.

Der Flaschenboden besteht aus hochwertigem Edelstahl was eine Langlebigkeit der Flasche verspricht. Das Flaschenvolumen beträgt 8 ml. Die Flasche kann einfach durch eine kleine Drehung aus der Box entnommen werden. Indem das von 2 O-Ringen gehaltene Röhrchen oder Pumpsystem entfernt wird, kann man Liquid durch die Öffnung einfüllen. 

Asmodus-pumper-20-21-squonker-mod-01 Asmodus-pump18-squonker-mod-065ad6faf1da14e

Neben der Pumper 20/21 welche mit 20700er und 21700er Akkus betrieben wird, wurde auch eine Pumper 18 entwickelt. Diese ist etwas kleiner und kann mit einem 18650er Akku betrieben werden. 

Selbstverständlich wurde auch diese Box mit Schutzeinrichtungen versehen. Der weiterentwickelte Chipsatz welcher bereits für die Luna Box verwendet wurde, hat man auch für den Pumper genutzt. 

Wenn der Akku richtig eingelegt wurde, blinkt das LED grün. Sollte man den Akku versehentlich falsch einlegen blinkt das LED gar nicht.

Niederspannungsschutz: Wenn der Akku 3.3 Volt erreicht schaltet sich der Mod automatisch aus um den Akku, den Mod und den Verbraucher zu schützen.

Ausserdem riegelt der Mod nach 10 Sekunden Dauerbefeuerung ab. Die LED blinkt rot, wenn der Pumper Mod einen Kurzschluss erkennt. Auch ein Überhitzungsschutz ist im Mod vorhanden, wenn der Squonker Mod über 85 Grad erreicht, schaltet sich der Mod automatisch ab um Unfälle zu vermeiden.  

Der Akku kann einfach ausgewechselt werden in dem man den Akkudeckel herausschraubt. 

Asmodus-pumper-20-21-squonker-mod-06

Bitte verwenden Sie nur Akkus, welche von ihrem Fachhändler empfohlen werden.  

Wir empfehlen die Akkuzellen in einem externen Ladegerät (separat erhältlich) aufzuladen. Dies verlängert die Lebensdauer ihrer Akkus und des Akkuträgers. 

Eigenschaften

Artikeltyp Akkuträger, Mechanisch, Squonker
Display Kein Display
Modi Mech Modus
Akku 1x, 20700, 21700
Anschlüsse 510er
Farben Gold, Schwarz
Material Edelstahl, Stabilisiertes Holz
Gravur/ Laserung Logo
Verdampferprofil > 27 mm
Länge 88.5 mm
Dicke / Tiefe 27.5 mm
Breite 50.0 mm
Herkunft China

Lieferumfang

1x Pumper Squonker Box Mod
1x Geschenkbox